WERBUNG
WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Interview mit Aaron Kaulbarsch

Die Stimme von Alex

Aaron Kaulbarsch (links) und janni99
Aaron Kaulbarsch (links) und janni99

Der Teufelskicker janni99 (Nickname) war bei einer Hörspielproduktion der Teufelskicker in Hamburg zu Besuch. Dort traf er Aaron Kaulbarsch zum Interview, der in den Teufelskicker Hörspielen den "Alex" spricht. Janni stellte ihm die Fragen, die vorher von den Teufelskicker Fans eingesammelt wurden.

Wie bist du auf die Idee gekommen Teufelskicker Sprecher zu werden?
Ich war vorher schon Synchronsprecher, also nicht nur in Hörspielen, sondern auch im Fernsehen. Und da hat mich mein liebenswerter Vater drauf gebracht. Denn er ist selber schon seit seiner Kindheit Sprecher.

Welche Voraussetzungen muss man als Sprecher haben?
Das ist eine schwierige Frage. (Aaron überlegt eine Weile.) Man braucht eine bestimmte Betonung. Aber eigentlich kann man das alles lernen.

Kann man Sprechen trainieren, so wie Fußball?
Jein. Man kriegt halt Übung mit der Zeit. Man liest sich das Skript durch und dann hat man irgenwann Übung darin zu erkennen, was das gerade für eine Situation ist, um die es im Text geht. Dass einem der Regisseur nicht sagen muss, wie man betonen muss, sondern dass man das dann schon selber weiß. Ob man jetzt so mehr aufgeregt sprechen muss oder eher leise, traurig. Das lernt man mit der Zeit.

Versprichst du dich manchmal?
Ja, das kommt schon mal vor – vor allen Dingen bei langen Sätzen.

Wie lange muss man vorher den Text üben?
Na ja, zwei bis drei mal lesen. Aber wirklich üben muss man das eigentlich nicht.

Wie lange dauert es, bis eine Aufzeichnung fertig ist? Länger als einen Tag sicher, oder?
Für ein ganzes Hörspiel braucht man länger als einen Tag. Es müssen ja die verschiedenen Sprecher ins Studio kommen und die haben nicht immer alle am selben Tag Zeit.

Ist man als TK Sprecher schon berühmt?
Berühmt nicht. Aber meine Freunde fragen mich manchmal, ob sie mal mitkönnen.

Wie alt sind die Sprecher der Teufelskicker?
Ich bin 13, fast 14.

Ich möchte wissen, welche Lieblingsvereine die TK Sprecher haben?
Den mag den HSV, ich wohn´ ja in Hamburg. Aber St. Pauli finde ich eigentlich ganz gut.

Was isst du am liebsten?
Ich bin für Nudelauflauf zu haben, ganz lecker mit Mozarella-Käse, richtig schön fädenziehend. Und bei McDonalds kauf ich mir gerne mal ´nen Chicken-Burger.

Spielst du auch selber Fußball?
Nein, aber ich habe früher mal Fußball gespielt.

Was ist dein Lieblingssport außer Fußball?
Einige streiten sich darüber, ob es wirklich Sport ist, aber ich schieße mit dem Bogen. Und es ist schwieriger als es aussieht, muss ich dazu sagen. Ich habe schon 6 von 15 Pfeilen kaputt geschossen. Aber das waren Holzpfeile. Ich kauf mir jetzt demnächst Aluminiumpfeile und die gehen nicht so schnell kaputt.

Wie viele Leute sind an einer Hörspielproduktion beteiligt und sind alle gleichzeitig im Aufnahmestudio?
Ich war mal mit 5 Leuten im Studio plus Regisseur und Techniker, insgesamt halt 7. Insgesamt sind an einer Produktion wohl 15 bis 20 Leute beteiligt.

Oder werden nur die einzelnen Passagen der Kinder aufgenommen und nachher im Tonstudio mit Geräuschen usw. zusammengemischt?
Das ist manchmal der Fall.

Wieso ist der Sound fast in echt?
Da gibt es jemanden, der hat so einen Instrumentenkoffer. Damit kann man wirklich alles nachmachen. Der hat auch Schuhe in seinem Köfferchen und so ein Becken mit Kies, wo er dann Schritte nachahmt.

Teufelskicker-Comics

Teufelskicker-Comics

Deine Lieblings-Serie gibt es auch als Comic! Hier kannst du dich durch die spannenden Szenen klicken...


WERBUNG

Die coolsten Videos

Die coolsten Videos

Tolle Videos, lustige Spots - hier findest du das Best-Of der Fußballvideos...


Das Schuh-Lexikon

Das Schuh-Lexikon

Welche Fußballschuhmarken gibt es überhaupt? Welcher Star trägt welche Marke? Von A wie ADIDAS bis Z wie Zygo....


© 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH