WERBUNG
WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Fußballschuhe sind mehr als nur ein Schuh!

Bei der Schuh-Wahl sollte nicht nur der Starfaktor und das Aussehen des Schuhs eine Rolle spielen, denn das wichtigste ist, dass er dir passt.

Wie bekommt ein Profi seine Schuhe?

Ein Fußballprofi geht nicht in den Laden und sucht sich dort seine Schuhe aus. Er hat es viel bequemer. Die Firmen kommen auf den Fußballstar zu und stellen ihm die Schuhe zur Verfügung. Außerdem bieten sie dem Kicker auch noch Geld an, damit er mit der gewünschten Schuhmarke spielt. 

Natürlich werden dem Profispieler die Schuhe an den Fuß angepasst. Ein bekannter Profi, wie z.B. Cristiano Ronaldo, spielt nie mit einem Schuh aus dem Laden, sondern immer in einer Spezialanfertigung, die nur so aussieht wie ein Schuh im Geschäft.


Welcher Schuh ist für dich der Richtige?

Es ist nicht wichtig welche Schuhe Marco Reus, Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo tragen, viel wichtiger ist es, welcher Schuh zu DIR passt. Denn jeder Schuh ist anders. 

Einige Schuhe sind vielleicht zu schmal für deinen Fuß, oder auch zu flach geschnitten, oder er entspricht nicht deiner Spielweise. Wenn der Schuh nicht richtig passt, bekommst du mit Sicherheit Blasen - auch wenn der Schuh absolut megacool aussieht. Deswegen ist es immer wichtig, dass du die Schuhe vorher anprobierst und ein wenig damit läufst. 

 

Schon gewusst?! 

Früher gab es in Deutschland vor allem zwei Fußballmarken, das waren ADIDAS und PUMA. Wahrscheinlich kannst du es dir kaum vorstellen, aber damals gab es auch keine bunten Fußballschuhe, sondern nur schwarze mit farbigen Streifen drauf. Das ist zum Glück inzwischen anders und man hat die Qual der Wahl.

Die Markenschuhe

WERBUNG
© 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH